IT Security

Kein Unternehmen kommt mehr ohne komplexe IT-Systeme aus: Geschäftsprozesse, Transaktionen, Kommunikation – alles läuft digital. Prozesse werden effizienter, die Kommunikation direkter, Transaktionen können schneller abgewickelt werden. Doch neben den ganzen Vorteilen bringt die Digitalisierung auch Gefahren mit sich: Ebenso komplex wie die digitalen Systeme ist auch die Schadsoftware, die immer ausgeklügelter an Systeme und Nutzer angepasst wird. Ist Ihr System kompromittiert, kann das verheerende Folgen für Ihr Unternehmen haben. Die Frage ist also: Wie können Sie als Unternehmen nachhaltige Sicherheitskonzepte entwickeln, mit denen Sie auf Angriffe reagieren und ihnen vorbeugen können?

Nachhaltige Sicherheitskonzepte für komplexe Anforderungen

Die Antwort ist, dass wir Ihnen dabei helfen: Unsere promantis-Mitarbeiter bringen jahrelange Erfahrung aus IT-Projekten mit und sorgen dafür, dass Ihre IT-Landschaft sicherer und effizienter wird. Wir erstellen zunächst eine ausführliche Analyse Ihrer Systeme, bevor wir ein individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasstes IT-Sicherheitskonzept entwickeln, mit dem Ihre Geschäftsprozesse und Daten geschützt sind. Dabei sind unsere Mitarbeiter von Anfang an Ihr Ansprechpartner und begleiten Sie durch den gesamten Prozess, aber auch darüber hinaus. Wir geben unser Knowhow an Sie weiter, damit Sie auch nach dem Projektabschluss von unserem umfassenden IT-Sicherheitskonzept profitieren.

Schlanke und effektive Systeme

Mit der steigenden Komplexität von IT-Umgebungen steigt auch die Häufigkeit von Fehlern: Durch Systemfehler laufen Anwendungen langsamer, Prozesse können nicht optimal abgewickelt werden. Aber nicht nur die Fehlerhäufigkeit steigt, sondern auch der Arbeitsaufwand. Je komplexer die Systeme sind, desto mehr administrativer Aufwand und Pflege sind nötig. Das frisst Zeit und Ressourcen. Auch hier können Sie sich auf die promantis GmbH verlassen. Unsere Mitarbeiter überprüfen und optmieren Ihre Systeme, sodass sie wieder einwandfrei laufen. In den meisten Fällen müssen die Systeme aber auch bestimmten Standards genügen. Das promantis-Team hat diese Standards immer im Blick, sodass Sie sich keine Sorgen um die Compliance machen müssen.

Spezielle Sicherheitskonzepte für die SAP-Welt

Gerade SAP mit seinen komplexen Suites, Modulen und Tools ist manchmal schwer zu überblicken. Wir helfen Ihnen dabei, wieder einen Überblick über Ihr SAP-System zu bekommen und es sicher und effizient zu gestalten. Die promantis-Mitarbeiter sind erfahrene SAP-Consultants, die schon in zahlreichen Projekten rund um SAP eingesetzt waren. Mit ihrem Knowhow überprüfen sie Ihr SAP-System auf Schwachstellen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Sicherheitskonzept, das Ihren Ansprüchen und Anforderungen gerecht wird. Dabei kommen Tools wie der CODEPROFILER von Virtual Forge zum Einsatz, mit dem SAP-Codes schnell und gründlich untersucht werden können. Damit entgeht unseren Mitarbeitern kein Systemfehler, und Ihr SAP-System kann wieder stabil und effizient laufen.

Klare Rollenkonzepte für eine effizientere Zusammenarbeit

Laut der neuesten Studie vom SANS-Institut von 2017 sitzt einer der Hauptgründe für IT-Sicherheitsrisiken an der Tastatur: Der User selbst. Deshalb gehört auch das Benutzermanagement zu den wichtigsten Aufgaben in der IT-Security. Unsere Mitarbeiter erarbeiten mit Ihnen eine sinnvolle und transparente Rollenarchitektur, in der Rollen und Berechtigungen klar festgelegt werden. Dazu gehört auch, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch das promantis-Team geschult und für das Thema IT-Sicherheit sensibilisiert werden, damit die Sicherheitskonzepte nachhaltig zu Ihrem Unternehmenserfolg beitragen können.